NUEVA RECOMENDACION DE BECARIA .....Lauscha, ein kleines Glasbläserdorf im Thüringer Wald im Jahre 1890: Als der verwitwete Glasbläser Joost Steinmann stirbt, stehen seine drei jungen Töchter Johanna, Marie und Ruth völlig mittellos da. Wie in den anderen Häusern des Ortes werden auch in ihrem Haus Glaswaren nach alter Tradition hergestellt: Die Männer blasen das Glas, während die Frauen fürs Verzieren zuständig sind. Als eines Tages der berühmte amerikanische Geschäftsmann Woolworth auf seiner Einkaufstour durch Europa auf den Lauschaer Christbaumschmuck aufmerksam wird und eine Großbestellung aufgibt, fasst sich Marie ein Herz: Die couragierte und geschäftstüchtige Frau bricht mit allen Regeln und nimmt in der elterlichen Werkstatt den Platz des Vaters ein. Aus ihren Händen entstehen die schönsten Christbaumkugeln, die in Lauscha je produziert wurden, und auch Mister Woolworth ist fasziniert von der jungen Frau und ihrer Kunst … Podéis obtener más info sobre el libro y comentar sobre el mismo AQUI.

Publicado por sagitario on 13 de octubre de 2014
categories: | edit post

Seguidores

Visitas


Nota

La portada se actualiza diariamente siempre que es posible. En el FORO encontrarás las últimas reseñas todavía no reflejadas en portada.

Estrenos de cine

Mensajero Breve

La polémica

Seguir por Email

Get this widget